Realitätsnahe Gangtherapie für alltägliche Umgebungen und wechselnde Situationen

Mit diesem Gerät wird ein alltagsnahes Gangtraining auf einem Laufband durchgeführt, bei dem bestimmte Situationen mittels Augmented und Virtual Reality simuliert werden. Der Patient/ Die Patientin muss z.B. Hindernissen ausweichen oder durch eine Menschenmenge gehen. Die Simulationen werden durch akustische und visuelle Reize dargestellt. Durch Projektionen auf dem Laufband können außerdem die Schrittlänge und –breite trainiert werden.  

Das Eigengewicht kann durch ein eingebautes System abgenommen werden, um somit die Gangtherapie sicher durchführen zu können. Mit diesem System kann viel früher mit einer Therapie gestartet werden, da das Gerät unterstützend eingreift. Neben einem Gehtraining können auch zahlreiche Gleichgewichtsübungen durchgeführt werden. 

Verschiedenste Übungsspiele sorgen für eine abwechslungsreiche, interaktive und unterhaltsame Therapieeinheit.  

Vorteile:  

  • Sicheres und individuelles Gangtraining 

  • Gleichgewichtstraining  

  • Gewichtsabnahme und Start vom Gangtraining schon in früherem Rehabilitationsstadion  

  • Höhere Motivation und Spaß an der Therapie  

 

Studien:  

“Improved gait adjustments after gait adaptability training are associated with reduced attentional demands in persons with stroke.”  

Van Ooijen, M. W., Heeren, A., Smulders, K., Geurts, A. C. H., Janssen, T. W. J., Beek, P. J., Weerdesteyn, V., & Roerdink, M. (2014). Experimental Brain Research, 233(3), 1007–1018. https://doi.org/10.1007/s00221-014-4175-7  

tech2people Newsletter

add custom css for class .rf-hidden to hide this honeypot field
add custom css for class .rf-hidden to hide this honeypot field

tech2people Newsletter

Danke für Ihre Anmeldung 🤗